Entwurf der Wahltagsverordnung ist da

Die Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Forschung über die Wahltage und die sich daraus ergebenden Fristen sowie über die Zahl der von den Universitätsvertretungen, Pädagogischen Hochschulvertretungen und Fachhochschul- Studienvertretungen zu wählenden Vertreterinnen und Vertreter in die Bundesvertretung der Studierenden für die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2013 ist da.

Daraus ergeben sich folgende wichtige Fristen:

Stichtag für die Wahlberechtigung ist der 26. März 2013: wer sich bis dahin rückgemeldet hat (ÖH Beitrag und ggf. Studienbeiträge einzahlen), ist wahlberechtigt und kann wählen (oder sich wählen lassen).

 

Ende der Einreichungsfrist für Kandidaturen und Wahlvorschläge ist der 18. April 2013: bis dahin müssen Vorschläge für Listen zur UV-Wahl bzw. Kandidaturen zur StV-Wahl eingereicht sein.

 

14. – 16. Mai 2013 ÖH WAHL – HINGEHEN – WÄHLEN!

 

>> hier der Verordnungsentwurf zum download