FLÖ bundesweit zweitstärkste Kraft

Lange war die entgültige Anzahl der Mandate in der Bundesvertretung ob des Wahlsystems (über 20 Entsendungen von MandatarInnen standen am Wahlabend noch nicht fest) unklar. Nachdem die Frist für die Klubzusammenschlüsse nun vorbei ist, gibt es ein entgültiges Ergebnis.

Aus diesem geht hervor, dass die unabhängigen Fachschaftslisten Österreichs zweitstärkste Fraktion, hinter der AG und vor der GRAS, geworden sind. Für das große Vertrauen bedanken wir uns sehr. Wir werden auch in den nächsten zwei Jahren gestärkt, bundesweit und an den Universitäten, für eine unabhängige, starke ÖH arbeiten.

Die Ergebnisse im Detail:

  • 22 (+ 2) Aktionsgemeinschaft (AG)
  • 16 (+ 2) Unabhängige Fachschaftslisten Österreich (FLÖ)
  • 15 (+/- 0) Grüne und Alternative StudentInnen (GRAS)
  • 12 (+ 12) Fraktion engagierter Studierender (FEST)
  • 8 (- 3) Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ)
  • 1 KSV
  • 1 KSV-LiLi
  • 1 RFS
  • 9 ohne Klub-/ Listenangehörigkeit